Konzertgitarre „Student“

Das Konzertgitarrenmodell „Student“ zeichnet sich durch beste klangliche Eigenschaften aus, soll aber wie der Name schon sagt, bezahlbar auch für Musikstudenten bleiben. Die größten Unterschiede finden sich in der Konstruktionsweise. Die Beleistung ist asymmetrisch, jedoch in der Ausführung weniger komplex als bei meiner „Solo Doubletop“ Gitarre. Die Zargen sind einfach laminiert. Deckenseitig versteifen doppelt-laminierte Reifchen die „Aufhängung“ der Decke, sodass der Klang fokussiert in das Fernfeld übertragen werden kann.

Mögliche Konstruktionen:

    • große Auswahl an besten einheimischen und exotischen Tonhölzern
    • Decke angepasst auf den entsprechenden Saitensatz und klangliche Vorlieben
    • Hohlraumresonanz  (F #= 92 Hz ) oder nach Absprache  anders
    • laminierte Zargen
    • Zargenschallloch auf Wunsch
    • mitschwingender Boden (verschiedene Beleistungen) auf Wunsch
    • leicht gewölbtes Griffbrett mit „Keil“ über der Decke
    • usw.

Preis auf Anfrage